Tensor, Einhandruten & Wünschelruten

Wenn Sie Tensore, Wünschelrute oder auch Einhandruten kaufen?, erhalten Sie diese Mehrwerte für Ihr Leben: - erkennen Sie negative Gedanken anhand von Muskelreflexionen - finden Sie Gegenstände, die eine schlechte Energie ausstrahlen - Erkennen Sie, welche Speisen und Getränke Sie vertragen und welche nicht mehr...

Seite 1 von 1
24 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 24


Einhandruten sind besser als ihr Ruf Einhandruten auch Wünschelruten genannt, wurden in frühen Zeiten mit schwarzer Magie und okkultem Wissen in Verbindung gebracht. Denn Menschen konnten sich nicht erklären, wie diese Tensore? funktionieren bzw. wozu sie da sind. Für sie war es denn natürlich leichter, diese esoterischen Hilfsmittel zu verdammen. Doch mittlerweile erfreuen sich die Einhandruten wieder eines besseren Images. Dies hat vorallem mit der Neugierde der Menschen zutun und dem Willen, sich mit den Wünschelruten? auseinanderzusetzen. Dadurch entdecken sie die durchaus positiven Effekte dieser Utensilien und können durchaus das Leben des Anwenders bereichern. Durch Muskelreflexe die Intuition verstehen lernen Wenn man davon spricht, dass man Energien wahrnimmt bzw. überhaupt erst findet, dann ist das für die meisten Menschen eine wahre Hürde. Denn: Wie soll man ohne Hilfsmittel positive wie auch negative Energien spüren? Hierbei kommen die Wünschelruten ins Spiel und unterstützen den Anwender darin, sowohl negative als auch positive Energien aufzuspüren. Die Wahrnehmung von Energien geschieht selten bewusst. Es sei denn, dass man darin schon sehr geschult ist. In den meisten Fällen zeigt die Intuition eines Menschen an, in welchem energetischen Umfeld sich derjenige befindet und welche Energien bestimmte Orte wie auch Gegenstände besitzen. Tensore zeigen? also in diesem Zusammenhang dank Muskelreflexe an, wie die Intuition auf das energetische Umfeld reagiert. Einhandruten sind also ein durchaus ernsthaftes Hilfsmittel und haben nichts mit Mystik zu tun. So benutzen Sie die Wünschelrute richtig Sie haben sich also dazu entschieden, ein solches esoterisches Hilfsmittel zu erwerben. Und nun geht es darum, den Tensor korrekt zu benutzen. Der beste Tipp: Schalten Sie unnötige und auch störende Gedanken ab; soweit es Ihnen möglich ist. Denn nur wenn Sie sich mit Ihrem vollen Geist auf Ihre Frage konzentrieren, kann Ihnen die Einhandrute auch die passende Antwort geben. Dabei spielen sowohl örtliche Ruhe als auch geistige Entspannung eine große Rolle, um die eigene Intuition zu deuten. Einhandrute kaufen und deren Einsatzbereiche Für die folgenden Bereiche könnten Sie profitieren: * Sie können herausfinden, welche Nahrungsmittel Sie nicht vertragen, obgleich Sie bei jeder Art von Unverträglichkeit stets einen Arzt aufsuchen sollten. * Sie erkennen Ort und auch Plätze mit einer negativen Schwingung. Dies kann sich auch dafür eignen, um den optimalen Platz für Ihr Bett zu finden. * Ebenso finden Sie heraus, ob bestimmte Geräte oder auch Gegenstände in Ihrem Zuhause das negative Umfeld verschlechtern bzw. bereichern. Für all diese Einsatzbereiche bzw. noch weiterer eignen sich die Tensore. Und wenn Sie sich dazu entschließen, eine Einhandrute zu kaufen?, dann achten Sie stets auf eine hochwertige Verarbeitung und dass Ihre Fragen beantwortet werden.