Amethyst Bedeutung 03.05.2017 08:45

Die Wirkung und Bedeutungen des Amethyst

Herkunft des Amethysten

Der Amethyst ist sowohl Schmuck- als auch Heilstein und gehört zu den sogenannten Halbedelsteinen.

Der Ursprung und die Amethyst Bedeutung liegt in Griechenland. Aus dem griechischen „Amethystos“ besagt die Namensbedeutung „dem Rausche entgegenwirkend. Die Bedeutung ist deshalb interessant, weil der Amethyst seinen Träger bzw. Benutzer vor den ‚negativen‘ Auswirkungen des Weines beschützen sollte.

Eine andere und nicht minder plausible Erklärung für seine namentliche Herkunft findet sich in der Geschichte: Dass der Gott des Weines (Bacchus) ein junges Mädchen so sehr erschreckte, dass sie zu Stein wurde.

Aufgrund dieser ‚schützenden Eigenschaften‘ glaubte man auch daran, dass er nicht nur gegen die negativen Auswirkungen des Weines schützt, sondern auch gegen Diebstahl. Weshalb in vielen Gräbern aus vergangenen Zeiten Amethysten gefunden wurden.

Der Amethyst besitzt einen sehr hellen, leicht rosafarbenen bis zu einem sehr intensiven Violett-Ton. Einen einheitlichen Farbton besitzt er nicht, da es auf das Anbaugebiet des Amethysten ankommt, wie sich die Farben zusammensetzen.

 

Sinnvoll: Schützen Sie den Amethysten

Denn wie Kleidung so würde auch der Amethyst seine Farbe im Laufe der Zeit verlieren, ist dieser zu lange der Sonne ausgesetzt. Daher sollte der Amethyst so gelagert werden, dass er vor übermäßiger Sonneneinstrahlung geschützt wird.

Neben zu großer Sonneneinstrahlung sollte man den Amethysten auch vor zu großer Hitze und Wärmeeinwirkung schützen. Denn auch Wärme vermag er nicht zu ertragen. In beiden Fällen kann es dazu führen, dass der Amethyst seine Farbe verliert und am Ende nicht nur farblos ist, sondern auch noch an positiver Wirkung verliert.

Daher bewahrt man den Amethysten an heißen und sehr sonnigen Tagen beispielsweise in einer Schatulle auf, die ihn schützt.

 

Amethyst: Bedeutung

Bereits Hildegard von Bingen beschrieb in einem ihrer Klassiker „Buch von den Steinen“ die positiven Eigenschaften nicht nur von Edelsteinen, sondern auch vom Amethysten selbst.

Der Amethyst - so heißt es - soll lindernd wirken bei Krankheiten, bei Migräne, Verspannungen oder auch bei Akne.

 

Was bedeutet der Stein für Ihr Leben?

Bei Kopfschmerzen, Erkältungen oder auch wenn man am nächsten Tag einen wichtigen Termin hat oder eine Klausur bevorsteht, so kann es helfen, wenn man den Amethyst unter das Kopfkissen legt und ihn seine Wirkung entfalten lässt.

Sollte man in einer stressigen Phase Ruhe bedürfen und damit auch positive Energie, die einem in diesem Moment fehlt, kann man auch Handschmeichler aus Amethyst in den Händen reiben und halten. Dies entspannt nicht nur, sondern überträgt auch positive Energien. 

 

Reinigen und Aufladen

Wie bei Esoterik Schmuck typisch, gibt auch der Esoterik Schmuck aus Amethyst seine positive Wirkung über einen längeren Zeitraum an den Träger ab und kann ihm damit guttun. Zu erwähnen ist jedoch, dass der Amethyst Schmuck regelmäßig gereinigt werden muss. Er muss von der negativen Energie, die er aufgenommen hat, um seinen Träger zu beschützen, befreit werden.

Damit dieser erneut aufgeladen werden kann, sollte man ihn über Nacht in einer leeren Schatulle aufbewahren. Dadurch kann sich die negative Energie auflösen. Anschließend sollte man nicht gleich mit der Aufladung im ‚leichten‘ Sonnenlicht beginnen, sondern ihn vorher mit klarem Wasser und einem sauberen Tuch saubermachen, um auch physischen Schmutz zu entfernen.

Frau Richthammer vom Esoterik Shop Pendelparadies empfiehlt daher: "Man muss auch einen Amethyst aufladen, nachdem er benutzt wurde. Das muss nicht täglich, aber regelmäßig geschehen, damit man von seiner vorhandenen Energie profitieren kann."

Auch wenn der Amethyst nicht zu lange der Sonnenstrahlung ausgesetzt werden sollte. So stärken ihn jedoch die ‚leichten‘ Sonnenstrahlen und laden diesen auf. Achten sollte man darauf, dass er maximal 30 Minuten dem Sonnenlicht ausgesetzt ist. Danach kann man den Stein wieder benutzen.

Die Bedeutung des Amethysten ist folglich nicht zu unterschätzen und kann aufgrund seiner Wirkkraft ein wahrer Segen für Sie und Ihr Leben sein.

Ihr Pendelparadies


Kommentar eingeben