Edelsteine und ihre Wirkungen 06.05.2017 19:36

In diesem Edelstein-Überblick geht es um Edelsteine und ihre Wirkung auf den Menschen.

Bedeutung und Anwendung

In der esoterischen Welt werden Edelsteine (und ihre Wirkungen) vermehrt eingesetzt, da man davon ausgeht, dass von Edelsteinen positive Energien auf den Menschen übergehen können. Besonders kann man diesen Effekt verstärken, wenn der Nutzer die Steine auf dessen Chakra-Zentren legt.

Welche Edelsteine beeinflussen welche Faktoren in Ihrem Leben?

Der Amethyst kann die Wirkungen wie Nüchternheit, Konzentration, Disziplin und eine geistige Wachheit fördern. Über die Bedeutung des Amethyst erfahren Sie hier mehr.

Der Aquamarin kann den eigenen Weitblick stärken sowie vorausschauendes Handeln und Durchhaltevermögen fördern.

Der Aventurin gilt auch als sogenannter Einschlafstein. Ihm wird nachgesagt, das er seinem Besitzer hilft loszulassen. Somit kann man für sich selbst bestimmen und das gelingt einem nur, wenn man innere Balance und Ausgeglichenheit besitzt.

Der Bergkristall kann seinem Besitzer helfen, den Sinn für die Realität wieder zu finden. Sollte es einem Menschen an Klarheit mangeln, so kann der Bergkristall diesem Menschen auch eben jene Klarheit zurückgeben.

Der Bernstein (auch in unserem Shop erhältlich) soll die Sorglosigkeit fördern und übertriebene Ängste reduzieren. Durch diese Stärkung gewinnt man Glauben in sich selbst und kann kreativer sein.

Dem blauen Chalcedon wird nachgesagt, dass er innere Ruhe fördert. Durch innere Ruhe sinken sowohl Aggressivität, als auch das Gefühl, gereizt zu sein.

Der Citrin kann Selbstsicherheit steigern und den Lebensmut fördern.

"Der Achat kann ein besonders flexibles und barrierefreies Denken und Handeln fördern", meint Frau Richthammer vom Pendelparadies Esoterik Shop. Dadurch kann man zu mehr Stabilität und Selbstsicherheit gelangen.

Den Dumortierit kann man auch: "es leicht nehmen"-Stein nennen. Denn er entspannt und beruhigt einen Menschen mit dessen positiver Energie.

Erdbeerquarz kann einem Menschen helfen, sich so zu nehmen, wie man ist, indem der Erdbeerquarz Beklemmungen löst.

Falkenauge kann einem Menschen helfen, wenn dieser das Gefühl hat, das ihn dessen Probleme belagern. Denn durch ihn erhält man einen größeren inneren Abstand zu einem Problem.

Der Fluorit schafft geistige Freiräume und fördert die Konzentration.

Wer sich geistig träge fühlt oder es einem an Willenskraft mangelt, dem kann der rote Jaspis helfen. Denn dieser ist dafür bekannt, einem Menschen die Energie zu geben, damit man leistungsfähiger ist.

Der Labradorit stärkt die Intuition und schafft damit Raum für künstlerisches Schaffen.

Wie beim Fluorit, so kann auch der Magnesit die Konzentration verbessern. Ebenso lindert er Druck und Gelassenheit - gerade wenn ein Mensch mit Lampenfieber umgehen muss.

Dem Mondstein wird nachgesagt, dass er es einem Menschen erleichtert, sich an seine Träume zu erinnern und sein Unterbewusstsein zu kontaktieren.

Der Moosachat fördert die Verbindung zwischen Mensch und Natur. Ebenso kann dieser Edelstein Aggressivität und überstürztes Handeln eines Menschen reduzieren.

Der schwarze Obsidian soll seinem Nutzer dabei helfen, ungenutzte Talente und Potentiale zu entdecken.

Der Onyx kann einem Menschen helfen, sein Selbstbewusstsein zu erhöhen. Dies kann hilfreich sein, wenn man auf Arbeit und in wichtigen Verhandlungen eine starke Ausstrahlung benötigt.

Der Rauchquarz kann Verspannungen lösen und stärkt die Willenskraft.

Der Rhodochrosit kann einem Menschen helfen, Ängste zu überwinden, die diesen bisher zurückhielten.

Der Rhodonit kann seinem Besitzer dabei helfen, die Furcht vor Neuem und unbekanntem zu überwinden.

Rosenquarz fördert in einem Menschen den Willen, sich seinem Gegenüber öffnen zu wollen. *Erfahren Sie mehr über die Bedeutung des Rosenquarz.

Der Schneeflockenobsidian fördert das innere Gleichgewicht und löst die Furcht vor unbekanntem.

Der Seraphinit soll in der Lage sein, einem Menschen während einer Entgiftung zu unterstützen.

Der Sodalith ist dafür geeignet, dass sich ein Mensch seinen Gefühlen gegenüber öffnet. Er hilft einem Menschen, unterdrückte Gefühle zuzulassen und anzuerkennen.

Dem Tigerauge wird nachgesagt, dass er Stress reduzieren kann und dass man schneller Entscheidungen trifft.

Der rote Turmalin ist dafür bekannt, dass in einem Menschen der Tatendrang gesteigert wird. Dies ist für kreative Berufe geeignet, bei denen man Inspirationen benötigt.

Der schwarze Turmalin kann gesunden Schlaf fördern, indem es den Stress reduziert und für innere Ruhe sorgt.

Wir hoffen, dass Ihnen unsere Anleitung über die Wirkung von Edelsteinen geholfen und gefallen hat(!).

Ihr Pendelparadies


Kommentar eingeben